SDS-Sommerfest mit vielseitigen Facetten

Gemeinsame Feier des Sekretariats und Kollegiums zum Schuljahresausklang Das vom Caterer gelieferte Grillbuffet mit dem Namen „vielseitig“ war Sinnbild eines abwechslungs­reichen und stimmungsvollen Sommerfestes: VIELSEITIGwurde am 21.06.2018 um 13:00 Uhr der Schulhof der SDS gestaltet: Grillstation, Festzelt­garnituren und ein acht Meter langes Buffet, umringt von gut gelaunten Kolleginnen und Kollegen,…

mehr lesen …

Servus Schule!

SDS verabschiedet sich von fünf Kolleginnen und Kollegen Die Dienstbesprechung zum Ende des 2. Schulhalbjahres 2017/18 am 21.6.2018 war für Gerlinde Fecher, Ralica Nikolova, Gregor Bauer, Volker Henkel und Herbert Rosenthal zugleich die letzte Pflichtveranstaltung. Drei von Ihnen gehen in ihren wohlverdienten Ruhestand. Zwei verlassen uns, weil wir im nächsten…

mehr lesen …

Die „1“ vorm Komma: Grundstock für optimalen Start in das Berufsleben

Auszeichnung der besten Absolventen der Wiesbadener kaufmännischen Berufsschulen Hervorragend! Viele Einsen waren die Schulnoten, die 45 ehemalige Auszubildende während ihrer zwei- bis dreijährigen Schulzeit erreichten. Am 21.06.2018 wurden sie für die „1“ vor dem Komma in der Gesamtnote berufsschulischer Leistungen als beste Absolventen der Friedrich-List-Schule (FLS) und der Schulze-Delitzsch-Schule (SDS)…

mehr lesen …

Deutsche Sprachdiplome für 30 InteA-Schülerinnen und –Schüler der SDS

Diplomverleihung durch Staatssekretär Dr. Manuel Lösel Diplomfeier Alle Schülerinnen und Schüler (SuS) der InteA (Integration durch Anschluss und Abschluss)-Klassen an Berufsschulen legen zum Abschluss der Intensivphase Prüfungen über den Erwerb ihrer Sprach­kompetenzen ab. In Hessen nah­men dieses Jahr insgesamt 3.338 SuS an den Diplomprüfungen teil. Die Prüflinge des Wiesbadener Berufsschulzentrums…

mehr lesen …

Arbeitsspeicher voll – Arbeitsplatz leer

SDS-Azubis besuchen IHK Bildungsmesse im RheinMain CongressCenter Wer hat sie noch nicht gehört? Die Klagen über den drohenden Fachkräfteengpass, der resultieren­den Bedrohung der Wachstums- und Wohlstandschancen, die mangelhafte Digitalisierung unserer Infrastruktur und Arbeitsprozesse. Man sollte meinen, dass sich die Ressourcenknappheit von selbst erledigt, von selbst reguliert, zumindest im Bereich der…

mehr lesen …

Sparen Sie noch oder erben Sie schon?

Bund der Steuerzahler referiert vor SuS der Klassen 12Sta und 12Stb Sparen und Ver-/erben – beides bedingt sich und hängt, betrachtet man den großen Kontext, auch eng zusammen mit der Haushalts- und Fiskalpolitik der Öffentlichen Hand. Der komplexen Staatsverschuldung und Steuerverschwendung stehen Forderungen nach Haushalts­konsolidierung und Steuerentlastung entgegen, wie sie…

mehr lesen …