Schülervertretung

Weggeworfene Kippen, Schmutz in den Schülertoiletten oder die Planung eines Festes – all dies sind unter anderem Themen, welche die Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung während ihrer Treffen besprechen.

Schuljahr 2019/20

Schulsprecher:

  • Tolga Can (11BMa)

Stv. SchulsprecherIn:

  • Sven Böe (11VWd)
  • Madeleine Ripplinger (12FOa5)

v.l.: Tolga Can, Sven Böe, Madeleine Ripplinger

 

SV-Verbindungslehrer:

  • André Hoffmann [hoffmann@sds-wiesbaden.de] und
  • Jenny Schiradin [schiradin@sds-wiesbaden.de]

  • Während der ersten drei Schulwochen werden die Klassensprecher/-innen (und Stellvertreter/-innen) gewählt.
  • Bald darauf werden die Tagessprecher/-innen und Stellvertreter/-innen – für jeden Berufsschultag Montag bis Freitag je drei VertreterInnen – gewählt.
  • Der erst dann vollständige Schülerrat wählt danach den neuen SV-Vorstand.
  • Der Schülerrat tagt regulär monatlich. Der SV-Vorstand fungiert als dessen Vertretung und somit als Sprachrohr der gesamten Schülerschaft. Er sorgt über die Tages- und Klassensprecher für die Rückmeldung seiner Beschlüsse.
  • Die Termine und Protokolle und weitere aktuelle Informationen werden zusätzlich über das SV-Infobrett im Eingangsbereich des Hauptgebäudes bekannt gemacht.

 

sv550x602

Kommentare sind geschlossen.